WiF | aktiv‎ > ‎Wissenswertes‎ > ‎

Beteiligungsverfahren

Links zu Bürgerschaftlichem Engagement und zu Beteiligungsverfahren.



Die Beteiligungsverfahren unterscheiden sich in den Bundesländern. In Schleswig-Holstein wurde mehr kommunale Beteiligung im Mai 2012 durch eine breite Koalition von SPD, SSW, CDU, FDP verhindert. Die Landesmedien hielten eine Erwähnung nicht für nötig, was sowohl ihre Haltung zu Bürgerschaftlichem Engagement als auch bei Beteiligungsverfahren zum Ausdruck bringt. Lediglich bei der Wahlbeteiligung, mit der sich diese Parteien ins Parlament befördern lassen, haben sie etwas auszusetzen. Sie hätten gerne mehr Stimmen - jedoch nur am Wahlsonntag.