Unsere Themen

            
Bildung: Zusammenhänge begreifen        Energie gewinnen: Ohne Lebensgefahr!         Unser Thema: Flensburg!                    (c) Microsoft


In eigener Sache: 
Unter den unten angegebenen Themen bieten wir Informationen zu unserer Arbeit. Derzeit tragen wir für Sie das Material, das wir teils in unseren Zeitungen publiziert haben, zusammen. 
Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass noch nicht alle Seiten vollständig sind und sich auch noch weiter verändern werden.  
Wir erarbeiten die Darstellung für Sie neben unserer Arbeit im Rat und seinen AusschüssenMaterial und Eindrücke sind vorhanden, aber deren Darstellung benötigt Sorgfalt, d. h. Zeit. 
Grundlagenwissen bietet die Stadt Flensburg mit ihrer Statistikstelle; zur Statistikstelle der Stadt Flensburg


    Übersicht der Themen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) [Lesetipp] 

Bildung:  Schulen  |  Hochschulen  |  Sprachen  

Bürgerbeteiligung:  Bürgerbegehren  |  Bürgerhaushalt  |  E-Government 2.0  |  Volksinitiativen  |  § 34 BauGB  |  Chefsache"

Campusbad:  Entwicklung  |  Insolvenz 'Aqua Vital'  |  Campus ohne Bad?  |  Privatisierung 

Hafen:  Entwicklung  |  Harniskaispitze  |  Ballastkai-Silos 

Siedlungsplanung:  Prognosenkritik  |  Nahversorgung  |  Frischluftschneisen  |  Hundefreilauf  |  Tarup-Südost  |  Bahnhofsumfeld  |  Sandberg

Stadtentwicklung:  Bahnanlagen (Bahndamm |  Buslinien  |  Energie  |  Fahrensodde  |  Fruerlund-Ost  |  Mühlenbachtal  |  una galleria / Kerbtäler  |  Projekt 'Grünes Hufeisen' 

Stadtfinanzen:  Haushalte  |  Evaluation  |  Verträge  |  Rundfunkbeiträge (Buch

Bauplanungen:  4-Sterne-Hotel  |  „Klarschiff"  |  Rathausvorplatz/Neumarkt  |  Karstadt-Parkhaus  |  Handwerkskammer 

Straßen:  Ausbaubeiträge  |  Baustellen  |  Kielseng  |  Kreisstraße 8  |  Osttangente  |  Solitüder Straße  |  Streusalz  |  AG Winter 

Soziales:  Statistikjubel  |  Mietspiegel 

Jugendhilfe:  Kita-Entwicklung  |  Kita-Platz-Portal

Kultur:  Kulturentwicklung  |  Kühlhaus  |  Landestheater  |  Niederdeutsche Bühne  |  Sønderborg 2017 

Flensburger Juwele:  Das Nordertor  |  Flensburger Sparkasse  |  Stadtwerke Flensburg  |  Die Hafenspitze 


Ihr Thema ist nicht dabei? - Bitte informieren Sie uns, welches Thema Sie berührt! 


Gegründet 2007 erzielte die WiF bei der Kommunalwahl 2008 einen bundesweit beachteten Überraschungserfolg und wurde mit 22,29% der Wahlstimmen größte Fraktion in der Flensburger Ratsversammlung. Nach Problemen mit einigen WiF-Ratsmitgliedern, welche der Presse 2009 viele Artikel wert waren, erzielte die WiF nach etwas über zwei Jahren Arbeit erste Erfolge. Zur OB-Wahl im Oktober 2010 veröffentlichten wir seinerzeit, nach Schwächung unserer Ratsfraktion durch Austritte, eine Standortbestimmung der Ratsfraktion: "Die WiF ist besser als ihr Ruf.

Unser Wirken bis heute vermitteln die oben aufgeführten Themenseiten sowie unsere Bilanzenseite