Die ESF-Programme des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

veröffentlicht um 16.05.2011, 15:23 von Andreas Rothgaenger   [ aktualisiert 16.05.2011, 15:24 von Marc Paysen ]

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist eines der fünf Bundesministerien, die den Europäischen Sozialfonds für Deutschland umsetzen. Es hat dazu insgesamt 17 Programme und Maßnahmen in den folgenden vier Schwerpunktbereichen entwickelt, die in der aktuellen Förderperiode 2007-2013 durchgeführt werden:

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf einschließlich Ausbau der Kinderbetreuung
  • Chancengleichheit von Frauen und Männern im Erwerbsleben
  • beschäftigungsfördernde Angebote für junge, insbesondere benachteiligte Menschen
  • ältere Menschen in Gesellschaft und Wirtschaft.

Das Bundesfamilienministerium hat für die aktuelle ESF-Förderperiode beschlossen, wesentliche Teile ihrer ESF-Programme zentral von einer zwischengeschalteten Stelle (Regiestelle) durchführen zu lassen.

Comments