WiF | über uns‎ > ‎Wahlen‎ > ‎2013: Kommunalwahl‎ > ‎

WiF-Positionen

Informationen der WiF zur Kommunalwahl 2013 in Flensburg gemäß unserem Programm 2013

Presseartikel zu den Plakaten: "Wahlplakate im Design-Test"; Flensburger Tageblatt, 21.05.2013)
Wir teilen die Einschätzung des befragten Experten übrigens nicht, da die Form der Plakate über deren Inhalt gewichtet wird. Das ist insofern falsch, als dass Wähler/innen schon einen Grund haben, ein Kreuz an einer bestimmten Stelle zu machen. Dieser Grund hat einen konkreten Inhalt, denn nur mit Form, d.h. Oberfläche, ist der Erfolg der WiF aus 2008 (von 0,0 auf 22,3%) nicht erklärbar. Ob die Wähler/innen ein plakatiertes Gesicht ansprechender finden als Inhalte, d.h. prüfbare Resultate (siehe unten oder: Stadtwerke, Campusbad, "Highship", Fahrensodde), wird der Tag der Wahl zeigen.
Aber auch wir haben nicht davon abgesehen, unsere Gesichter abzubilden - zusätzlich zu unseren Erfolgen. (unser Plakat Nr. 2 befand sich zum Zeitpunkt des "Design-Tests" in der Auslieferung)


  Plakat Nr. 1, April 2013                               Plakat Nr. 2, Mai 2013
 Klarer Kurs für Flensburg! - Unsere Erfolge     Klarer Kurs für Flensburg! - Unser Team


 Flyer, DinA5
 
                                   Das Ganze im Blick für alle Menschen! 


 Flyer, DinA5
 
Kein Geklüngel! 


 Flyer, DinA5
 
    Gesamte Pläne statt Salamitaktik! 


 Flyer, DinA5
 
     Verträge erst lesen und verstehen, dann unterschreiben! 


 Flyer, DinA4
 
                                                                    Klarer Kurs für Flensburg