Wk13: Dagmar Schlund (WiF) Jürgensby

Mein Motto

Darf's ein bisschen mehr sein?

Wahlkreis 13

Listenplatz #11

Vernetzen Sie sich und folgen Sie mir gern über meine Profile in den sozialen Netzwerken

Kommunalpolitische Tätigkeiten / Funktionen

Keine.

Gremienzugehörigkeiten

Keine.

Persönliche Daten / Beruf

Betriebsleiterin in der Gastronomie und Studentin.

Kommunalpolitische Tätigkeiten und Vergütung

Keine.

Sonstige vergütete Tätigkeiten / Mitgliedschaften

Keine.

Weitere ehrenamtliche Aktivitäten

Keine.

Politische Schwerpunkte

Kinder und Jugend, Wirtschaft, Tourismus

Über mich:

Ich bin ein rational und logisch orientierter und denkender Mensch. Kastendenken liegt mir nicht. Ansonsten bin ich eine Frohnatur, was bei unserer schönen Wohnsituation direkt an der Förde auch nicht schwer ist.

Warum bin ich kommunalpolitisch aktiv?

Da tatenloses Zusehen-aber-sich-Beschweren nicht in meiner Natur liegt. Ich möchte gerne Mitgestalten, aktiv sein. Flensburg zu dem machen und erhalten, was diese Stadt verdient hat.

Was ist mir wichtig?

Transparenz für die Bürger, damit die Menschen hier vor Ort mitentscheiden können.

Warum die WiF?

Die WiF besteht nicht aus Mitläufern, sondern ist geprägt durch eigenständig denkende Mitglieder. Die WiF ist nicht in der kommunalpolitisch aktiv, um sich Freunde zu machen (allerdings auch keine Feinde!), sondern möchte für unsere Stadt Flensburg und ihre Bürger das Beste erreichen.